Unsere Heimat. Unsere Chancen.
Geht ned - Gibt's ned!

Über mich

Geht ned - gibt's ned!
Ich bin dein Bundestagskandidat für den Wahlkreis 225 (Traunstein)!

Wer die Chance hat in unserer Region zu leben, der will auch nicht mehr weg.

Hier am Waginger See aufgewachsen, hatte ich von klein auf dieses Glück und genieße jede freie Minute beim Berggehen, Mountainbiken oder Skaten.

Trotzdem beschäftigt mich seit meiner Kindheit die Frage, wie ich unser Land noch besser machen kann. Hierzu habe ich nach meinem Abitur am Johannes-Heidenhain-Gymnasium Traunreut Volkswirtschaftslehre studiert.

Wie kann ich Innovationen fördern, wie sollte eine Besteuerung aussehen, die die richtigen Anreize setzt? Wie schaffe ich es, Klimaschutz nachhaltig zu gestalten ohne den Wohlstand zu gefährden? Wie sollte ein gesundes Finanz- & Rentensystem aussehen?

Das alles sind Fragen, die mich umtreiben und für die ich euch meine Lösungen präsentieren will.
Denn für mich gilt das Motto: Geht ned - gibt's ned!

Solltest du Fragen oder Anregungen haben, so erreichst du mich auch gerne über meine Social-Media Kanäle oder per Telefon/WhatsApp unter +49 176 37858874

Euer
Patrick Weiß

Presseanfragen bitte an: patrick.weiss@julis-bayern.de oder das unten angefügte Formular nutzen.

Download Pressefoto

Meine Themen

Es ist egal, wo du her kommst. Es zählt, wo du hin willst!
Chancengerechtigkeit und Aufstiegsmöglichkeiten, JETZT!

Soziale Marktwirtschaft

Wirtschaften, so dass jeder etwas davon hat!

Was heute der Bergbau ist, ist morgen vielleicht die Autoindustrie.
Um uns den Wohlstand von Morgen zu sichern, brauchen wir ein Land, das heute seine Weichen stellt. Digitale Kompetenzen, Gründerzentren und schlankere Behörden, um unsere Wirtschaft endlich zu digitalisieren und Bürokratie abzubauen, sind die Grundlage.
Der Schwerpunkt muss hier auf dem Handwerk und Mittelstand liegen.

Bildung

Lasst uns heute Gutes sähen, damit wir morgen Gutes ernten!

Unsere Schüler konkurrieren mit Schülern in den USA oder China - dem sollte auch unser Bildungssystem Rechnung tragen. Digitale Kompetenzen und Programmierung als verpflichtendes Schulfach sind die Grundlage. Wir brauchen einen Lehrplan & Materialien die jünger sind als unsere Kinder!
Ebenso brauchen wir Förderungen für benachteiligte Kinder. Bildung darf nicht vom Geldbeutel abhängen!

Digitalisierung

Digitalisierung darf nicht nur ein Trendwort sein!

Ein Digitalministerium, in dem zentral alle digitalen Aufgaben zusammengefasst werden, ist notwendig. Hierzu gehört auch, endlich digitale Behördengänge zu ermöglichen. Jede Schule braucht wie den Hausmeister auch den IT-Meister, der die IT-Infrastruktur wartet und weiterentwickelt.
Der Breitband- & Mobilfunkausbau muss endlich beschleunigt werden! Hier sind wir immernoch ein Entwicklungsland!

Meine Meinung

Hier findest du meine Meinung zu aktuellen Themen!

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

In der Presse

Hier findest du aktuelle Pressebeiträge von mir

"Patrick fragt nach..." - Folge 1

Gestern ging das Facebook/Instagram Live Format "Patrick fragt nach..." in die erste Runde.

Thema: Corona-Folgen für die Gastronomie
Zu Gast: Robert Krininger (Café-Bistro Papillon)

Werdegang

  • 2021

    Kooptiert in den Bezirksvorstand der FDP Oberbayern

  • 2020

    Wahl zum Bundestagskandidaten der Freien Demokraten im Wahlkreis 225 (Traunstein)

  • 2019

    Kandidatur für den Landesvorstand der Jungen Liberalen Bayern e.V.

  • 2019

    Abschluss in Quantitative Economics (M.Sc.) an der Ludwig-Maximilians-Universität München

  • 2019

    Wahl in den Bezirksvorstand Junge Liberale Oberbayern

  • 2019

    Wahl in den Kreisvorstand der FDP Traunstein

  • 2018

    Wahl zum Stellvertretenden Kreisvorsitzenden Junge Liberale BGL-TS

  • 2017

    Eintritt in die liberale Familie

  • 2017

    Abschluss in Volkswirtschaftslehre (B.Sc.) an der Ludwig-Maximilians-Universität München

  • 2014

    Abitur am Johannes Heidenhain Gymnasium Traunreut

  • 1996

    Geboren am 2. März 1996 in Traunstein

Kontakt

Du hast Fragen, Sorgen oder Anregungen?

Schreib mir!

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!